Über uns + Kontakt

Die INETA Deutschland ist seit rund 10 Jahren für die User Groups in Deutschland aktiv.

Die Philosophie

Die International .NET Association (INETA) Deutschland unterstützt als unabhängige Dachorganisation die lokalen User Groups in Deutschland. Dabei ist es egal, ob sich die User Group mit .NET im Gesamten, nur einzelnen Aspekten wie ASP.NET, C# oder verwandten Technologien beschäftigt. Allen User Groups, die sich hauptsächlich mit .NET beschäftigen, steht der Beitritt zur INETA Deutschland offen.


Das Team

Die Ansprechpartner der INETA Deutschland sind Jürgen Gutsch und Ulrike Stirnweiß.

Jürgen Gutsch

Jürgen Gutsch

Lead, jgutsch@ineta-deutschland.de

Jürgen ist ein .NET-begeisterter Web-Entwickler, der schon seit der ersten Version produktiv mit ASP.NET arbeitet. Im Moment arbeitet Jürgen als Softwareentwickler und Berater bei der YooApplications AG (http://yooapps.com) in Basel und ist dort neben der Beratung und Entwicklung von Web Projekten, unter anderem für Architektur und Code Qualität verantworlich.

Jürgen ist Gründer der Usergroup ".NET-Stammtisch Konstanz-Kreuzlingen" die er von Anfang 2008 bis Ende 2015 geleitet hat und der Usergroup ".NET Nordwestschweiz" die er seit Anfang 2015 leitet. Seit Januar 2016 leitet Jürgen die INETA Germany. Weiterhin schreibt Jürgen hin und wieder für das die dotnetpro und ist hin und wieder als Sprecher auf Konferenzen oder bei Usergroups anzutreffen. Im Juli 2015 wurde Jürgen von Microsoft mit dem MVP Award für Visual Studio and Development Technologies ausgezeichnet.

In seinem Blog "ASP.NET Hacker" schreibt Jürgen regelmäßig über Themen rund um ASP.NET, .NET, DevOps, Code Qualität und die .NET Community. Sie erreichen Jürgen am besten über Twitter (@sharpcms) und Facebook, alternativ aber auch telefonisch unter +49 176 80854085 oder per XING.

Ulrike Stirnweiß

Ulrike Stirnweiß

Co-Lead, ustirnweiss@ineta-deutschland.de

Ulrike ist Senior Software Engineer bei der conplement AG. Dort beschäftige sie sich vor allem mit Usability- und Designkonzepten und berät Kunden bei der Erstellung intuitiver und innovativer Benutzeroberflächen. Neben der konzeptionellen Arbeit ist auch die technische Umsetzung Teil ihrer Aufgaben. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Apps für Windows und Windows Phone mit C# und XAML sowie Cross Device Entwicklung mit Xamarin.

Als Lead der .Net User Group Franken organisiert sie monatliche Treffen sowie die Konferenz .Net Day Franken. Zudem ist sie regelmäßig auf diversen anderen Community-Veranstaltungen hinter, vor und auf der Bühne anzutreffen. Im Oktober 2015 wurde sie für ihr Community-Engagement und die Weitergabe ihres Expertenwissens von Microsoft mit dem Titel “MVP Windows Platform Development” ausgezeichnet.

In ihrem Blog "Ullibility" schreibt Ulrike regelmäßig über Themen rund um App-Entwicklung, Usability und die .NET Community. Sie erreichen Ulrike am besten über Twitter (@UlliStirnweiss) oder per XING.